Übung Schadstoffdienst - Teil II

Mitte Mai wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt eine weitere Übungseinheit zum Thema Schadstoffdienst durchgeführt. Diese von unserem Sachbearbeiter Martin Mascha organisierte Übung war sozusagen der praktische Teil einer vorangegangenen Schulungsübung. 

Übung Tragkraftspritze und wasserführende Armaturen

Unter der Leitung von Löschmeister Thomas Feiertag fand Ende April eine Schulungsübung am Gelände des Bauhofs Neulengbach statt. Übungsinhalte waren das Arbeiten mit der tragbaren Feuerlöschpumpe sowie die Handhabung beziehungsweise der richtige Einsatz von verschiedenen wasserführenden Armaturen.

Übung Löschen mit Schaum

Unter der Leitung des Ausbildners unserer Feuerwehr OBM Michael Mascha fand am 13. April eine praktische Übung zum Thema "Löschen mit Schaum" statt. Um die Wirkung dieses Löschmittels anschaulich zu demonstrieren und nebenbei auch die Vorgangsweise bei Fahrzeugbränden zu wiederholen, wurde zu Übungszwecken ein alter PKW in Brand gesetzt.

Kraftfahrausbildung beim MOT-Marsch

Traditionell am Nachmittag des Karsamstags führte die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt einen MOT-Marsch mit sämtlichen Fahrzeugen des Fuhrparks durch. Genutzt wird der MOT-Marsch zur zusätzlichen Kraftfahrausbildung auf unseren hinsichtlich Handhabung und Bedienung doch sehr unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeugen.

Übung des Katastrohpenhilfsdienstes

Am Samstag, dem 6. April fand die jährliche Zugsübung des 3. Zuges der 17. KHD-Bereitschaft in St. Christophen statt.