eiko_list_icon Unwettereinsätze

Unwettereinsatz (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 540
Einsatzort Details

Neulengbach
Datum 28.07.2020
Alarmierungszeit 20:57 Uhr
Einsatzende 22:35 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 38 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Fahrzeugaufgebot   VRF  SRF  VF
T1 Technischer Einsatz

Einsatzbericht

So wie zahlreiche andere Feuerwehren im Bezirk St. Pölten stand auch die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt am Dienstagabend aufgrund der starken Regenfälle im Einsatz. 

Im Gemeindegebiet von Neulengbach gab es allerdings nur vergleichsweise geringfügige Unwetterschäden zu beseitigen.

Um 20:57 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in der Buchgrabengasse alarmiert, wo bei einem Einfamilienhaus Regenwasser durch einen Lichtschacht in den Keller eindrang. Durch das Auslegen von Sandsäcken im Garten konnte das Problem behoben werden.

Gleichzeitig rückten weitere im Feuerwehrhaus anwesende Kräfte sofort zu einem Einsatz auf der LH129 aus, wo abgebrochene und herabgestürzte Äste auf der Fahrbahn zu liegen kamen. Die Baumteile wurden von der Straße entfernt. 

Gegen 22:30 Uhr waren alle Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuewehr Neulengbach-Stadt wieder eingerückt und widmeten sich der Reinigung von Geräten, Fahrzeugen und Einsatzbekleidung.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder