eiko_list_icon Bergung eines Kastenwagens

Fahrzeugbergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 435
Einsatzort Details

Neulengbach, Unterdambach
Datum 22.05.2020
Alarmierungszeit 12:12 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 18 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 3
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   SRF
      T1 Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Am 22. Mai führten die Einsatzkräfte der Freiwiligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt zwei Fahrzeugbergungen parallel an verschiedenen Einsatzorten durch. Während die Mannschaft des Wechselladefahrzeugs die PKW-Bergung auf der B19 übernahm, steuerte das Schwere Rüstfahrzeug die ursprünglich alarmierte Einsatzadresse in Unterdambach an. Dort war ein Kastenwagen an der Kreuzung Dambacher Straße/Autobahnzubringer frontal mit der Leitschiene kollidiert und musste aus dem Kreuzungsbereich entfernt werden. 

      Das an der Front erheblich beschädigte Fahrzeug wurde am Abschleppgalgen des Schweren Rüstfahrzeugs geborgen und an geeigneter Stelle gesichert abgestellt. Geringe Mengen an ausgetretenen Betriebsmitteln konnten mit Ölbindemittel gebunden werden. 

      Auch bei diesem Unfall kam es glücklicherweise zu keinen Personenschäden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder