eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines Kastenwagens

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 239
Einsatzort Details

A21, RiFa Wien, KM 2,9
Datum 30.12.2019
Alarmierungszeit 06:55 Uhr
Einsatzende 10:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      ASFINAG
        Fahrzeugaufgebot   WLFA-K  VF
        T1 Technischer Einsatz

        Einsatzbericht

        Am 30. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 06:55 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der A21 alarmiert. Kurz vor der Ausfahrt Hochstraß (Fahrtrichtung Wien) war es zu einem Auffahrunfall gekommen, ein Kastenwagen kam erheblichen Beschädigungen an der Fahrzeugfront am Verzögerungsstreifen bzw. auf der ersten Fahrspur zu stehen. Das Unfallfahrzeug wurde mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs geborgen und danach von der Autobahn entfernt und gesichert abgestellt. Größere Mengen an ausgetretenem Motoröl mussten mit Ölbindemittel gebunden werden, gemeinsam mit den Kräften der ASFINAG wurden Wrackteile aufgekehrt und die Fahrbahn gereinigt. 

        Der Lenker des Lieferwagens wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder