eiko_list_icon T2 Menschenrettung und T1 Kraneinsatz

Person in Notlage (T2)
B1 Brandeinsatz
Zugriffe 1015
Einsatzort Details

Datum 09.06.2024
Alarmierungszeit 14:50 Uhr
Alarmierungsart Pager & SMS
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      FF Maria Anzbach
        Fahrzeugaufgebot   VRF  WLFA-K  HLF3
        B1 Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Am 9.6.2024 um 14:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt mit dem Meldebild „T2 Menschenrettung, Kind von Baum und Abhang hinunter gestürzt“, alarmiert. Bei Ankunft von Vorausrüstfahrzeug und Hilfeleistungsfahrzeug war die Rettung bereits vor Ort und betreute den Buben. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst dabei, den Buben auf ein Spineboard zu heben und weiters in eine Korbschleiftrage zu legen. Mit dieser wurde der Bub, gesichert durch Leinen, über die Böschung hinaufgetragen. Danach unterstützte die Feuerwehr die Rettung noch dabei, deren Krankentrage durch einen Garten zum Rettungsfahrzeug zu bewegen.

         

        Folgeeinsatz um 15:48 Uhr: Über Funk wurde das Wechselladefahrzeug-Kran durch die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach angefordert. Ein Kirschbaum hatte sich in deren Einsatzgebiet Richtung eines Hauses geneigt und war durch die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach bereits gesichert worden. Beim Eintreffen wurde die Lage von der Mannschaft des ausgerückten WLF gemeinsam mit dem örtlichen Einsatzleiter besprochen. Danach wurde das WLF in Stellung gebracht und mit dem Kran ein Kamerad auf den Baum gehoben. Mittels Kettensäge und mehreren Hüben durch den Kran wurde der Baum abgetragen und gesichert abgelegt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder