eiko_list_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Autobahn - Menschenrettung (T2)
T2 Technischer Einsatz
Zugriffe 546
Einsatzort Details

Autobahnzubringer A1
Datum 03.12.2020
Alarmierungszeit 06:23 Uhr
Einsatzende 08:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      FF St. Christophen
        Fahrzeugaufgebot   VRF  SRF  WLFA-K
        T2 Technischer Einsatz

        Einsatzbericht

        Am 3. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 06:24 Uhr mit der Meldung "Autobahn-Menschenrettung" alarmiert. Ebenso mitalarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Christophen, wie das im Alarmplan bei einem derartigen Meldebild vorgesehen ist.

        Bei Schneefall und winterlichen Straßenverhältnissen war am Autobahnzubringer St. Christophen ein Lieferwagen verunfallt und quer zur Fahrbahn auf der Fahrerseite zu liegen gekommen. Der Fahrzeuglenker wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und in seinem umgekippten Fahrzeug eingeschlossen, befand sich aber dank des angelegten Sicherheitsgurtes in einer stabilen Position am Fahrersitz. In eng abgestimmter Zusammenarbeit mit den Kameraden unserer Nachbarfeuerwehr St. Christophen wurde mittels pneumatischer Hebekissen und eines hydraulischen Spreizers der liegende Kleinbus soweit angehoben, dass ein Zugang zu der verletzten Person geschaffen und nach zwei Schnitten mit der hydraulischen Schere am Türrahmen die Befreiung und Rettung durch das Fenster der Fahrertüre erfolgen konnte.

        Der verletzte Fahrzeuglenker wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

        Die Bergung des Unfallfahrzeugs erfolgte mit dem Kran des Wechselladefahrzeugs, der stark beschädigte Lieferwagen wurde abtransportiert und an geeigneter Stelle gesichert abgestellt.

        Während des Einsatzes war der Autobahnzubringer in beiden Fahrtrichtungen gesperrt, der Verkehr wurde über die Anschlussstellen Böheimkirchen und Altlengbach umgeleitet.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder