eiko_list_icon Schlange im Garten

Tierrettung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 384
Einsatzort Details

Neulengbach, Schedlstraße
Datum 07.08.2020
Alarmierungszeit 18:32 Uhr
Einsatzende 19:20 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 3
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Fahrzeugaufgebot   VF
T1 Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am 7. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt von Anrainern in der Schedlstraße zu einer Tierrettung gerufen. Im Garten eines Einfamilienhauses war eine hungrige Schlange dabei, eine Kröte zu fressen. Als unsere Einsatzkräfte die Ringelnatter mit einer Schlinge eingefangen hatten, ließ diese von ihrem Opfer ab und konnte zum Abtransport in einem mit Luftlöchern versehenen Kübel untergebracht werden. Die nur leicht verletzte Kröte wurde ebenfalls abtransportiert und in einem Waldstück ausgesetzt. Auch die Schlange konnte abseits von Wohngebieten wieder in die Freiheit entlassen werden. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder