eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines LKW

LKW-Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 175
Einsatzort Details

A21, RiFa Wien, KM 1,5
Datum 24.09.2019
Alarmierungszeit 16:04 Uhr
Einsatzende 17:04 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Fahrzeugaufgebot   SRF  WLFA-K
T1 Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am 24. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 16:04 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der A21 alarmiert. Genau genommen befand sich der Einsatzort unmittelbar neben der Autobahn, wo auf einer Baustelle ein vierachsiges Betonmischfahrzeug auf einer steilen Schotterstrecke hängen geblieben war. Die Bergung erfolgte mit der Seilwinde des Schweren Rüstfahrzeugs, das aufgrund seiner Wendigkeit sehr rasch optimal für die Windenarbeit positioniert werden konnte. Mit einer im Windenseil eingehängten beweglichen Rolle und einer äußerst gefühlvollen Arbeit des Maschinisten konnte das Schwerfahrzeug behutsam aus seiner mißlichen Lage befreit und dann soweit bewegt werden, bis es wieder festen Asphalt unter den vier Achsen hatte.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder