eiko_icon eiko_list_icon Ölspur beseitigen

Benzin- bzw. Ölspur beseitigen (S1)
S1 Schadstoffeinsatz
Zugriffe 123
Einsatzort Details

Neulengbach, B44
Datum 03.08.2018
Alarmierungszeit 08:40 Uhr
Einsatzende 10:45 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    FF Maria Anzbach
      Fahrzeugaufgebot   VF
      S1 Schadstoffeinsatz

      Einsatzbericht

      Eine zwei Kilometer lange Ölpur auf der Bundesstraße 44 beschäftigte die Freiwilligen Feuerwehren Neulengbach-Stadt und Maria Anzbach am Vormittag des 3. August. Ein Kranfahrzeug hatte erhebliche Mengen an Hydrauliköl verloren, was zu einer Verschmutzung der B44 von der Scharf-Kreuzung in Neulengbach bis zur Ortstafel Maria Anzbach führte. In kameradschaftlicher Zusammenarbeit der Feuerwehren Neulengbach-Stadt und Maria Anzbach wurde in großem Umfang Ölbindemittel aufgebracht und anschließend die Fahrbahn gereinigt, um ein gefahrloses Befahren der Bundesstraße wieder zu ermöglichen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder