Großzügige Spende an die FF Neulengbach-Stadt

Mit einer großzügigen Spende stellte sich die Bäckerei Simhofer aus Neustift-Innermanzing, die in Neulengbach zwei Filialen betreibt, bei der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt ein. Im Zuge der „Brotwochen“ hatte Wolfgang Simhofer in seinen beiden Filialen je eine Spendenbox aufgestellt, um von seinen Kundinnen und Kunden Spenden für die Feuerwehr Neulengbach-Stadt zu sammeln.

Maibaumaufstellen

Es ist auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt gute Tradition, dass die Kameraden am 30. April einen Maibaum für das Kommando aufstellen. So fanden wir uns am Nachmittag im Feuerwehrhaus ein, besetzten Rüst- und Versorgungsfahrzeug und begaben uns in jenen Wald, wo wir jedes Jahr unseren Maibaum scheiden dürfen.

Feuerwehrjugend erfolgreich beim Wissenstest

Während der vergangenen Wochen stand in den Jugendstunden die Vorbereitung auf den Wissenstest im Fokus. Diese jährliche Überprüfung des Wissensstandes der Feuerwehrjugend findet in der Feuerwehrzentrale in St.Pölten statt und dient natürlich auch als wichtige Vorbereitung für den Aktivdienst.

Frohe Ostern!

Als die Feuerwehrjugend am Karfreitag in einer gemütlichen Jugendstunde Ostereier bemalte, entdeckten auch einige aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt ihre künstlerischen Fähigkeiten und beteiligten sich mit großem Engagement an der Malaktion.

Neue Ordnung im KAT-Lager

Aufgrund der immerwährenden Platzprobleme im Feuerwehrhaus dürfen wir für unser Katastrophenschutz-Lager (KAT-Lager) eine Fahrzeugbox mit Rolltor sowie einen Container am Gelände des Bauhofs der Stadtgemeinde Neulengbach nutzen.
An diesen Lagerstätten befinden sich u.a. Kanthölzer, Pfosten, Pölzmaterialien, Kunststoff-Fässer und Kanister, Leitern, eine Feldküche, eine Gitterbox mit Materialien für schwere Bergungen, ein mobiler Hochwasserschutz und ein enormer Vorrat von mehreren tausend Sandsäcken sowie eine Befüllstation für Sandsäcke.