46. Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend

Von 5. bis 8. Juli fand das 46. Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend in St. Aegyd am Neuwalde statt. Rund 5.000 Kinder und Jugendliche bevölkerten in diesen Tagen das traumhaft gelegene Lagergelände am Grillenbühel. Mit dabei waren auch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt und unsere beiden Jugendbetreuer. Neben Spiel, Spaß und Freizeitgestaltung sind die Wettkämpfe um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber zentraler Kernbestandteil dieses Landestreffens. 

Am Freitag trat eine Gruppe aus Mitgliedern der Feuerwehrjugend von Neulengbach und Maria Anzbach zum Bewerb in "Bronze" an, am darauffolgenden Tag erfolgte der Antritt einer weiteren gemischten Gruppe (Neulengbach, Maria Anzbach, Eichgraben) im Bewerb "Silber". Beide Antritte waren von Erfolg gekrönt, die jeweiligen Wettkampfgruppen schafften mit einer ausgezeichneten Teamleistung auf der Bewerbsbahn und beim Staffellauf die erforderliche Punkteanzahl für den Erhalt der begehrten Abzeichen.

Mehrere Kameraden der Aktivmannschaft besuchten am Samstag das Jugendlager und konnten sich beim Bewerb von der gut ausgebildeten, sehr disziplinierten und top-motivierten Jugendgruppe persönlich überzeugen.

Am Sonntag nahm Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner gemeinsam mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Siegerehrung vor. LR Teschl-Hofmeister bezeichnete in ihrer Rede die Jugendarbeit bei der Feuerwehr als einen enorm wichtigen Bereich, weil dadurch der Fortbestand des freiwilligen Feuerwehrwesens langfristig gesichert wird. "Die Feuerwehr ist für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert. Danke für die ausgezeichnete Arbeit.", so LR Teschl-Hofmeister.

Dieser Dank gilt auch unseren beiden Jugendbetreuern Martin Hackl und Christian Fuchs, die sich Woche für Woche mit großer Hingabe der Jugendarbeit in der Feuerwehr Neulengbach-Stadt widmen.

Einen weiteren Dank möchten wir der örtlichen Feuerwehr St. Aegyd/Neuwalde und ihren freiwilligen Helfern sowie den Mannschaften des Landesfeuerwehrverbandes aussprechen, die in einer gewaltigen Arbeitsleistung von einer perfekt funktionierenden Infrastruktur bis zu täglich tausenden warmen Mahlzeiten eine reibungslose Durchführung des 46. Landestreffens der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend sicherstellten.

 

 

  • 20180708FJLager-10
  • 20180708FJLager-11
  • 20180708FJLager-12
  • 20180708FJLager-13
  • 20180708FJLager-14
  • 20180708FJLager-15
  • 20180708FJLager-16
  • 20180708FJLager-17
  • 20180708FJLager-18
  • 20180708FJLager-19
  • 20180708FJLager-20
  • 20180708FJLager-21
  • 20180708FJLager-22
  • 20180708FJLager-23
  • 20180708FJLager-24
  • 20180708FJLager-25
  • 20180708FJLager-26
  • 20180708FJLager-27
  • 20180708FJLager-28
  • 20180708FJLager-29
  • 20180708FJLager-30
  • 20180708FJLager-31
  • 20180708FJLager-32
  • 20180708FJLager-33
  • 20180708FJLager-34
  • 20180708FJLager-35
  • 20180708FJLager-36
  • 20180708FJLager-37
  • 20180708FJLager-38
  • 20180708FJLager-39
  • 20180708FJLager-40
  • 20180708FJLager-41
  • 20180708FJLager-42