Völkerballbewerb der Feuerwehrjungend

Am Sonntag dem 18. Februar lud das Abschnittsfeuerwehrkommando Neulengbach alle Jugendgruppen des Abschnitts zu einem gemeinsamen Völkerballbewerb in die Neue Mittelschule Laabental. Diesem Ruf folgte natürlich auch die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt. Trotz krankheitsbedingt verminderter Mannschaft konnten wir an diesem Bewerb teilnehmen und einen tapferen 7. Platz (bei neun Bewerbern) erkämpfen.

Diese von den üblichen feuerwehrfachlichen Bewerben abweichende sportliche Aktivität dient neben der körperlichen Ertüchtigung und somit auch der Fitness auch dem Kennenlernen der Jugendfeuerwehrmitglieder anderer Feuerwehren. Manche gute Bekanntschaft aus Zeiten der Feuerwehrjugend hat sich in späteren Jahren - nicht zuletzt im Einsatzgeschehen - als großer Vorteil entpuppt.

Für unsere Jugendgruppe war es ein schöner Nachmittag bei einer gelungenen Veranstaltung mit großem Spaßfaktor.

  • 20180218fjvb-1
  • 20180218fjvb-2