Übung Branddienst

Am 6. Juni führten unsere beiden Zugskommandanten Michael Mascha und Christoph Riegler eine Übung am Gelände der Straßenmeisterei Neulengbach durch. 

Schulung Schadstoffdienst

Am 23. Mai fand eine von Sachbearbeiter Martin Mascha und Ausbildungsleiter Michael Mascha gemeinsam vorbereitete Schulung zum Thema „Schadstoff - Erstmaßnahmen“ statt.

Bei dieser Schulung wurden gezielt jene Maßnahmen angesprochen und durchgeübt, die sich schnell und einfach ausschließlich mit den Mitteln des Vorausrüstfahrzeugs durchführen lassen.  

Katastrophenschutz-Übung Teil 2

Nachdem bei einer Katastrophenschutz-Übung im letzten Jahr das großflächige Pölzen von einsturzgefährdeten Objekten beim Eisenbahn-Viadukt praktiziert wurde, lag bei einer erneuten Übung zum Thema „Pölzen - Abstützen - Aussteifen“ im April 2018 der Fokus auf kleinräumigeren vertikalen und horizontalen Abstützungen. 

Finnentest für Atemschutzgeräteträger

Auch in diesem Jahr werden die seit 2017 geltenden Richtlinien für die Tauglichkeitsuntersuchung von ausgebildeten Atemschutzgeräteträgern in der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt voll umgesetzt. 

Erfolgreicher Antritt zur Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz"

Am 26. April trat eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt zur Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" in der Stufe "Silber" an. Die Ausbildungsprüfung umfasst Wissensüberprüfungen (Gerätekunde, Fragen aus dem Fragenkatalog, Erste Hilfe und Personenrettung) sowie die praktische Durchführung eines Technischen Einsatzes gemäß Entwicklungs- und Angriffsbefehl des Gruppenkommandanten.