Landeswasserdienstleistungsbewerb in Angern an der March

Vom 24.08. - 27.08. fanden die 61. Niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerbe in Angern an der March statt. Nach einer mehrjährigen Pause nahm heuer auch wieder die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt an diesem Wettkampf der besten Zillenfahrer teil.

Gut vorbereitet durch zahlreiche Trainingseinheiten am rechten Donauufer bei Mauternbach reisten drei Kameraden am 24.08. nach Angern/March, um im Bewerb um das Wasserleistungsabzeichen in Bronze anzutreten. 

Feuerwehrkameraden beim Blutspenden

Pro Tag werden in österreichischen Spitälern etwa 1.000 Blutkonserven benötigt und zwar unabhängig von der Jahreszeit. Im Sommer kommt es bei den Blutspendediensten immer wieder zu Versorgungsengpässen. Darüber hinaus spenden laut Angaben des Österreichischen Roten Kreuzes nur ca. 3,7 % der Bevölkerung Blut und das Durchschnittsalter der Spender liegt bei über 40 Jahren.

Landesfeuerwehr Leistungsbewerb in St. Pölten

Vom 30.06 - 02.07. fanden die 67. Niederösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in St.Pölten am Gelände des Sportzentrums NÖ statt. Auch heuer war die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt wieder mit einer Wettkampfgruppe bei dieser Großveranstaltung vertreten, wenngleich in einer anderen Besetzung als im letzten Jahr. Mit vier neuen Gruppenmitgliedern, einer davon noch ohne Erfahrung im Feuerwehrleistungsbewerb, versuchte die junge Einheit (Durchschnittsalter 19,8 Jahre), an die im Vorjahr geleistete Aufbauarbeit und die daraus resultierenden Erfolge anzuknüpfen.

Feuerwehrfest in Neulengbach

Traditionell am ersten August-Wochenende fand unser Sommerfest in der Park&Ride-Anlage statt. Auch heuer gab es wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken (Fleisch- und Wurstwaren von der Fleischerei Köcher), sowie mit Seidelbar, Achtelbar, Vinothek, Kaffeebar und Disco gleich mehrere Treffpunkte, die von vielen Gästen für ein gemütliches Beisammensein genutzt wurden. 

Übung Kleinkinderbetreuung

Die seit dem Herbst 2016 im ehemaligen Gasthaus Holzschuh untergebrachte Kleinkinderbetreuung führte am 12.06. die jährlich vorgeschriebene Räumungsübung durch. Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt war in diese Übung mit eingebunden, um den kleinen Stadtbürgern ein erstes Kennenlernen der Feuerwehr zu ermöglichen.