Atemschutzübung

Anfang Oktober führte die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Atemschutzübung am Gelände der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln durch. Vorrangiges Übungsziel war, die Erkenntnisse der ersten Übung erfolgreich anzuwenden und umzusetzen.

Nachwuchs bei Familie Nirschl

Unser Kamerad Alexander Nirschl und seine Frau Karin freuen sich über Nachwuchs. Am 30. September erblickte die kleine Nora das Licht der Welt.

Feuerwehrkameraden beim Blutspenden

Pro Tag werden in österreichischen Spitälern etwa 1.000 Blutkonserven benötigt und zwar unabhängig von der Jahreszeit. Im Sommer kommt es bei den Blutspendediensten immer wieder zu Versorgungsengpässen. Darüber hinaus spenden laut Angaben des Österreichischen Roten Kreuzes nur ca. 3,7 % der Bevölkerung Blut und das Durchschnittsalter der Spender liegt bei über 40 Jahren.

Landeswasserdienstleistungsbewerb in Angern an der March

Vom 24.08. - 27.08. fanden die 61. Niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerbe in Angern an der March statt. Nach einer mehrjährigen Pause nahm heuer auch wieder die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt an diesem Wettkampf der besten Zillenfahrer teil.

Gut vorbereitet durch zahlreiche Trainingseinheiten am rechten Donauufer bei Mauternbach reisten drei Kameraden am 24.08. nach Angern/March, um im Bewerb um das Wasserleistungsabzeichen in Bronze anzutreten. 

Feuerwehrfest in Neulengbach

Traditionell am ersten August-Wochenende fand unser Sommerfest in der Park&Ride-Anlage statt. Auch heuer gab es wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken (Fleisch- und Wurstwaren von der Fleischerei Köcher), sowie mit Seidelbar, Achtelbar, Vinothek, Kaffeebar und Disco gleich mehrere Treffpunkte, die von vielen Gästen für ein gemütliches Beisammensein genutzt wurden.