eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines PKW nach Verkehrsunfall

Fahrzeugbergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 84
Einsatzort Details

Neulengbach, Bahnstraße
Datum 12.09.2018
Alarmierungszeit 13:53 Uhr
Einsatzende 14:40 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
T1 Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am 12. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt nach einem Auffahrunfall auf der B44 zur Fahrzeugbergung alarmiert. In diesen Unfall im Bereich der Kreuzung mit der Ulmenhofstraße waren drei PKW verwickelt. Der erste konnte von unseren Kameraden mit Muskelkraft auf einen Parkplatz in der Ulmenhofstraße geschoben werden, der zweite war mit leichten Beschädigungen an den Stoßstangen noch fahrbereit und der dritte musste am Abschleppgalgen des Schweren Rüstfahrzeuges von der Fahrbahn entfernt werden. 

Ausgetretene Betriebmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden.

Glücklicherweise waren bei diesem Unfall keine Personenschäden zu verzeichnen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder