eiko_icon eiko_list_icon Brandverdacht

Brandverdacht (B1)
B1 Brandeinsatz
Zugriffe 735
Einsatzort Details

Neulengbach, Schubertstraße
Datum 08.11.2017
Alarmierungszeit 17:08 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Fahrzeugaufgebot   VRF  TLFA
B1 Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 08.11. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 17:08 Uhr aufgrund eines Brandverdachts in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Es stellte sich heraus, dass in einer Wohnung ein Ofen falsch angeschlossen war und es daher am Dachboden zu Rauchentwicklung und gefährlich hohen Temperaturen im Bereich des Rauchfangs kam. Gemeinsam mit dem anwesenden Rauchfangkehrer führten wir Temperaturmessungen mit der Wärmebildkamera durch, parallel dazu nahmen wir mit den Mehrgasmessgeräten Messungen in den Räumen des Objekts vor. Am Dachboden wurde eine Belüftungsöffnung geschaffen und im Bereich des Rauchfanges einige verschmorte Holzbretter entfernt.

Der Rauchfangkehrer wies die Bewohner an, den falsch angeschlossenen Ofen keinesfalls mehr in Betrieb zu nehmen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit konnte durch die Entscheidung des Rauchfangkehrers, in diesem Fall unverzüglich die Feuerwehr zu verständigen sowie durch das rasche Eintreffen der Kameraden am Einsatzort ein Dachstuhlbrand vermieden werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder