eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines PKW nach Verkehrsunfall

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 738
Einsatzort Details

A21, RiFa A1, KM 2
Datum 17.10.2017
Alarmierungszeit 17:27 Uhr
Einsatzende 19:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 53 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 5
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    ASFINAG
      Fahrzeugaufgebot   WLFA-K  VF
      T1 Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Am 17.10. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt zu einer PKW-Bergung auf die A21 alarmiert. Dabei bewährte sich unser Konzept, das Wechselladefahrzeug am Tag des Reserlmarktes aufgrund der umfangreichen Straßensperren im Stadtgebiet am Betriebsgelände der Firma Lendl abzustellen, um im Falle eines Autobahneinsatzes schneller ausrücken zu können. Jene Kameraden, die nicht bei der Brandsicherheitswache im Stadtzentrum im Dienst standen, rückten auf die A21 (Richtungsfahrbahn A1, Autobahnkilometer 2,0) aus und führten dort die Fahrzeugbergung und den Abtransport des nicht mehr fahrbereiten PKW durch.