eiko_icon eiko_list_icon Fahrzeugbergung nach VU auf der A21

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 97
Einsatzort Details

A21, RiFa Wien, KM 2,9
Datum 17.09.2017
Alarmierungszeit 15:00 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    ASFINAG
      Fahrzeugaufgebot   SRF  WLFA-K  VF
      T1 Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Am 17.09. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt zu einer Fahrzeugbergung auf der A21 (Wiener Außenring Autobahn) alarmiert. Ein PKW hatte sich auf der regennassen Fahrbahn (Richtungsfahrbahn Wien, km 2,9) gedreht und kam am Grünstreifen am linken Rand der Überholspur zu stehen. Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten PKW wurde mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs durchgeführt. Geringe Mengen an ausgetretenen Betriebsmitteln konnten mit Ölbindemittel gebunden werden. Der Fahrzeuglenker blieb bei diesem Unfall glücklicherweise unverletzt.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder