eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines PKW aus Graben

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 816
Einsatzort Details

A21, RiFa Wien, KM 1,7
Datum 26.03.2017
Alarmierungszeit 10:36 Uhr
Einsatzende 12:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    ASFINAG
      Fahrzeugaufgebot   SRF  WLFA-K
      T1 Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Am 26.03.2017 wurden wir um 10:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A21 alarmiert.

      Beim Eintreffen am Einsatzort wurde folgendes Szenario festgestellt: Das Unfallfahrzeug hatte einen Wildzaun durchbrochen und blieb an einem dünnen Stahlseil hängen, was einen weiteren Absturz verhinderte. Die Fahrerin war wie durch ein Wunder unverletzt geblieben. Der verunfallte PKW wurde mit dem Kran des Wechselladefahrzeugs aus der Böschung gehoben und gesichert abgestellt. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder