eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines PKW nach Verkehrsunfall

Autobahn - Bergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 161
Einsatzort Details

A1, RiFa Wien, KM 35
Datum 01.03.2019
Alarmierungszeit 22:15 Uhr
Einsatzende 23:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   SRF  WLFA-K  VF
      T1 Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Nach einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn wurde am 1. März um 22:15 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt zur Fahrzeugbergung alarmiert. Unmittelbar auf Höhe der Anschlußstelle Altlengbach (Richtungsfahrbahn Wien) war ein PKW auf einen Klein-LKW aufgefahren und mit erheblicher Beschädigung an der Fahrzeugfront am zweiten Fahrstreifen zu stehen gekommen.

      Die Bergung des PKW erfolgte mit der absetzbaren Abschleppmulde und der elektrischen Seilwinde des Wechselladefahrzeugs. Einer der Insassen wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

      Der am Heck nur leicht beschädigte Klein-LKW konnte die Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder