eiko_icon eiko_list_icon Bergung eines PKW nach Verkehrsunfall

Fahrzeugbergung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 135
Einsatzort Details

Hofstatt
Datum 08.11.2018
Alarmierungszeit 10:19 Uhr
Einsatzende 11:15 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Pager & SMS
Mannschaftsstärke 4
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Rettungsdienst
      FF Maria Anzbach
        Fahrzeugaufgebot   WLFA-K
        T1 Technischer Einsatz

        Einsatzbericht

        Am 08. November ereignete sich auf der B44 in Hofstatt ein Verkehrsunfall. Die Freiwillige Feuerwehr Neulenbach-Stadt wurde um 10:19 Uhr zur Unterstützung der örtlich zuständigen Feuerwehr Maria Anzbach alarmiert. Nach einer Frontalkollision mussten zwei erheblich beschädigte PKW von der Fahrbahn entfernt werden. Eines der beiden Unfallfahrzeuge wurde von der FF Maria Anzbach geborgen und zur Seite gestellt, der andere PKW wurde mit dem Wechselladefahrzeug der FF Neulengbach-Stadt geborgen und an geeigneter Stelle gesichert abgestellt.

        Die Absicherung der Unfallstelle und die Verkehrsregelung erfolgte durch die Beamten der Polizeiinspektion Neulengbach.

        Ein Dank für die professionelle Zusammenarbeit und die Einsatzbilder ergeht an die Kameraden unserer Nachbarfeuerwehr Maria Anzbach.

         

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder