Sturmschaden

Am 24. Oktober wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt mit der Meldung "T1- Sturmschaden in der Kohlreithstraße" zu einem Einsatz alarmiert. Die mit dem Schweren Rüstfahrzeug ausrückende Mannschaft fuhr die gesamte Kohlreithstraße ab, konnte dabei aber weder einen umgestürzten Baum, herabgefallenes Astwerk noch sonstige Sturmschäden auf oder neben der Fahrbahn auffinden. Daher rückten die Kameraden unverrichteter Dinge wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Möglicherweise wurde ein eventuelles Hindernis bereits durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer beseitigt.