Ölspur beseitigen

Am 17. Oktober kam es kurz nach Mitternacht auf der Bahnstraße in unmittelbarer Nähe zur ÖBB-Haltestelle zu einem Auffahrunfall, bei dem erheblichen Mengen an ausgetretenem Motoröl auf die Fahrbahn gerieten. Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt rückte aus, um mit Ölbindemittel eine weitere Ausbreitung der Verschmutzung zu verhindern und die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden.