Person in Notlage

Am 19. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 11:16 Uhr mit der Meldung "T2 - Person in Notlage" zu einem Einsatz in Asperhofen alarmiert. Kurz danach rückten unser Vorausrüstfahrzeug sowie das Schwere Rüstfahrzeug vollbesetzt zur Einsatzadresse aus. Auf der Anfahrt kam allerdings von der Bereichsalarmzentrale per Funk die Nachricht, dass die Person bereits aus der Notlage befreit und unser Einsatz daher nicht mehr erforderlich ist.