Auspumparbeiten

Der zweite Einsatz am 02. Juni betraf Auspumparbeiten in einem Supermarkt an der B19 nach einem Wasserrohrbruch. Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt wurde von der örtlich zuständigen FF Inprugg zur Unterstützung gerufen, um die zum Teil unter Wasser stehenden Lager- und Geschäftsräumlichkeiten rasch wieder trockenzulegen. Diese Arbeiten gelangen relativ rasch unter Zuhilfenahme eines sogenannten Nass- und Trockensaugers.