Bergung 2er PKW

Am 27.04. kam es auf der Bundesstraße 19 in St. Christophen zu einer Frontalkollision zwischen zwei PKW. Um 08:54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt zur Fahrzeugbergung alarmiert. Glücklicherweise wurden bei diesem Verkehrsunfall weder Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt noch schwer verletzt. Die Insassen eines der beiden Unfallautos wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. 

Die Bergung der beschädigten PKW konnte mit dem Schweren Rüstfahrzeug und dem Versorgungsfahrzeug durchgeführt werden.