Autobahn-Bergung nach Fahrzeugüberschlag

Am 22.04. wurde um 07:59 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt zu einer Fahrzeugbergung auf der A21 (Wiener Außenringautobahn) alarmiert. Ein Lieferwagen kam bei Autobahnkilometer 2,0 (Richtungsfahrbahn A1) von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Aufgrund von Rauchentwicklung nach dem Unfall bekämpfe der glücklicherweise unverletzte Fahrzeuglenker geistesgegenwärtig einen möglichen Entstehungsbrand mit seinem mitgeführten Handfeuerlöscher. Die Bergung des Lieferwagens erfolgte mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs, anschließend wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und am Abschleppgalgen des Schweren Rüstfahrzeugs von der Autobahn verbracht und an geeigneter Stelle gesichert abgestellt.