Fahrzeugbergung

Am 11.03. wurde um 01:36 Uhr in der Nacht die Freiwillige Feurwehr Neulengbach-Stadt zu einer PKW-Bergung alarmiert. Auf Höhe der OMV-Tankstelle kam ein PKW ohne Insassen ins Rollen, überquerte führerlos die Bundesstraße und kam auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf einer Mauer zum Stillstand. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt hoben den festsitzenden PKW mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeugs behutsam von seiner ungeplanten Parkposition wieder auf die Straße, wo das weitgehend unbeschädigte Fahrzeug dann wieder mit einem Lenker besetzt und eine geordnete Fahrt antreten konnte.