Ölspur

Am Vormittag des 25.02. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt von einem Gemeindebediensteten telefonisch alarmiert, da ein schadhafter PKW im Bereich von Schiele-Platz bis Untere Hauptstraße eine Ölspur verursacht hatte. Kurz darauf rückten vier Kameraden aus, um mit Ölbindemittel die Verschmutzung zu beseitigen und mögliche Gefahren für den Straßenverkehr abzuwenden.