Fahrzeugbergung nach VU auf der A1

In den frühen Morgenstunden des 20.09. ereignete sich auf der A1 Westautobahn (Richtungsfahrbahn Salzburg, KM 42,5) bei strömenden Regen ein Verkehrsunfall.

Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt rückte aus, um das nicht mehr fahrbereite Unfallfahrzeug zu bergen und von der Autobahn entfernen. Dies gelang relativ rasch mit Hilfe der absetzbaren Mulde des Wechselladefahrzeugs. Das Unfallauto wurde abtransportiert und an geeigneter Stelle gesichert abgestellt.