Brandalarm in stillgelegtem Pflegeheim

Nachdem wir am 11.8. nach dem Brandalarm in einem stillgelegtem Pflegeheim in Unterdambach wieder eingerückt waren und das Feuerwehrhaus verlassen wollten, bekamen wir eine erneute Alarmierung zu eben diesem Objekt. Nach kurzer Zeit rückte das VorausRüstFahrzeug wieder dorthin aus. Es war wieder derselbe Melder, welcher dem Alarm auslöste. Der Bereich wurde erneut kontrolliert und die Anlage wieder Rückgestellt. Auch dieses Mal war kein Grund der Auslösung ersichtlich, darum untersuchten wir den gesamten Raum. Da der Melder nach erneuten öfteren Alarmen plötzlich keinen Alarm mehr gab, rückten wir nach 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus ein. Darauf konnten wir wirklich wieder nach Hause fahren.