Brandverdacht

Am Sonntag, dem 25.06. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 18:44 Uhr aufgrund eines Brandverdachts bei den Wohnungen am Kirchenplatz alarmiert. Mehrere bereits im Feuerwehrhaus anwesende Kameraden besetzten sofort das Tanklöschfahrzeug und konnten wenige Sekunden nach der Alarmierung zum Einsatzort ausrücken. Dort berichtete eine Anwohnerin von einem lauten Knall und ...

Am Sonntag, dem 25.06. wurde die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt um 18:44 Uhr aufgrund eines Brandverdachts bei den Wohnungen am Kirchenplatz alarmiert. Mehrere bereits im Feuerwehrhaus anwesende Kameraden besetzten sofort das Tanklöschfahrzeug und konnten wenige Sekunden nach der Alarmierung zum Einsatzort ausrücken. Dort berichtete eine Anwohnerin von einem lauten Knall und kurzzeitig starker Rauchentwicklung im Bereich des Liftschachtes. Alle betroffenen Räumlichkeiten und vor allem der Triebwerksraum des Aufzugs wurden mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert, Brand konnte dabei aber keiner festgestellt werden. Zur Sicherheit wurde der möglicherweise defekte Aufzug stromlos geschalten und ein Techniker des Herstellers verständigt. 

 

Eingesetzte Kräfte: FF Neulengbach-Stadt