eiko_icon eiko_list_icon Baum auf Straße

Technische Hilfeleistung (T1)
T1 Technischer Einsatz
Zugriffe 283
Einsatzort Details

Autobahnzubringer A1
Datum 28.03.2019
Alarmierungszeit 09:50 Uhr
Einsatzende 10:10 Uhr
Einsatzdauer 20 Min.
Alarmierungsart Persönlich
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

FF Neulengbach-Stadt
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   KDO  VRF
    T1 Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Ein aus ungeklärter Ursache umgestürzter Baum führte am Vormittag des 28. März zu einem Unfall am Autobahnzubringer zur A1 bei St. Christophen, bei dem ein Sattelkraftfahrzeug beschädigt wurde. Zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt, die zufällig zu diesem Zeitpunkt das Vorausrüstfahrzeug zu einem Servicetermin überstellen, kamen unmittelbar hinter dem LKW zu stehen. 

    Bis zum Eintreffen der Polizei sicherten die beiden Feuerwehrleute die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr am Autobahnzubringer. Anschließend wurde der in den Wildzaun gestürzte und über die Straße ragende Baumstamm unter Zuhilfenahme einer im Vorausrüstfahrzeug mitgeführten Motorkettensäge entfernt und die die Fahrbahn gereinigt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder